In dem oben genannten Artikel werde ich zwar namentlich erwähnt, aber meine Aussagen wurden völlig aus dem Kontext gerissen und lassen den Leser mit ganz vielen Fragezeichen zurück - was eigentlich genaugenommen für den gesamten Artikel gilt. Man fragt sich einfach - was wollte uns der Verfassers des Artikels mitteilen ? Dass Homöopathie weh tut, weil sie per Injektion durchgeführt wird und dass Privatschulen und Weiterbildung "minderwertig" sind, und ich Melanie Kircher irgendwie nicht...

Alles ist Energie. Wir sind durchdrungen und umgeben von Frequenzen und deren Schwingungen. Und unser Organimus, unser Körper und Geist, auch der unserer Tiere, wird maßgeblich durch die Schwingungen von verschiedensten Frequenzen beeinflusst. Sie können einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben, wie zum Beispiel die Frequenz des Sonnenlichts, die uns überhaupt die Aufnahme von Vitamin D ermöglicht oder dafür sorgt, dass unsere Haut einen sommerlichen Look bekommt ( durch den...

Bevor du dich jetzt durch diesen Artikel arbeitest, würde ich dich bitten meinen einleitenden Artikel, über die Entstehung von Krankheiten, zu lesen. Dort erfährst du auch wie verschiedene alternative Heilmethoden dir oder deiner geliebten Fellnase helfen könnten. Mit dir jetzt über das Management deines Geldes zu reden finde ich auf der einen Seite schwierig, auf der anderen aber angebracht. Nicht selten ist man selbst krank (vor Sorge), wenn das geliebte Tier plötzlich krank wird und...

Jeder von uns kennt das Gefühl morgens aufzustehen, sich völlig im Eimer zu fühlen, weil die Nase dicht ist, der Schädel sich anfühlt als sei er in der Nacht um das dreifache gewachsen. Zu allem Überfluss ist vielleicht noch die Stimme weg, aber dafür hat man Fieber und was weiß ich noch alles. Um das ganze abzurunden, fängt man plötzlich bei jeder Kleinigkeit an zu heulen und möchte niemanden sehen. Ähm, so kennt man sich gar nicht. Man war doch sonst immer so kontaktfreudig und...

Bei der Arthrose handelt es sich um eine chronische Erkrankung der Gelenke des Bewegungsapparats. Im ersten Schritt kommt es zu einer Vergrößerung der Knorpelzellen und einer Verdickung der Knorpelschicht als Versuch der Reparatur beziehungsweise zum Ausgleich der Belastung auf das Gelenk. Ungünstig hierbei ist jedoch, dass dieser Prozess eine Mangelversorgung der Zellen verursacht, welche eine reaktive Veränderung an der Gelenkkapsel selbst und an Sehnen und Muskeln des Gelenks mit sich...

Hast du auch einen Hund zu Hause, der mehr einem kleinen Pony ähnelt ? Zumindest von der Größe her ? Dann ist dieser Artikel, für dich, besonders interessant, da von dieser Krankheit besonders große Hunderassen betroffen sind, wie zum Beispiel: Dogge, Greyhound, Galgo espanol, Irischer Wolfhund, Dalmatiner, Boxer etc. Bei der Magendrehung handelt es sich um eine sehr ernst zunehmende Erkrankung, die unbehandelt tödlich endet. Sie entsteht meistens bei halber Magenfüllung, bei der sich...

Traditionell war der Samstag der große Wasch-und Badetag in vielen Familien. Nicht selten sind alle Famileienmitglieder nacheinander in die Wanne geklettert. Doch wie sieht es eigentlich bei unseren Hunden aus ? Wie oft dürfen die in die Wanne ? Vorweg genommen, die Haut ist das größte und wichtigste Organ von uns Säugetieren. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen (UV-Strahlen, Kälte & Wärme), vor dem Eindringen von Chemikalien und anderen krankheitserregenden Faktoren. Sie ist aber...

Wer kennt es nicht: Dünnpup beim Liebling. Von Durchfall spricht man, wenn jeder Stuhl dünn bis wässrig ist. Nicht selten ist auch Schleim beigemengt. Der Geruch ist naja.... Brenzlig wird es, wenn der Durchfall mehrere Tage anhält und vor allem, wenn Blut beigemengt ist oder der Stuhl immer blutiger wird. In einem solchen Fall fahre bitte sofort mit deinem Schatz in die nächste Tierklinik und rufe dort an, um dich anzukündigen und Vitamin K1 Spritzen vorzubestellen, bevor du losfährst....

Morgens der Schrei durch das traute Heim, nach dem Entdecken der "Pizza" auf dem Fußboden: "Mamaaaa/Schaaatz unser Hund hat gekotzt". Echt ? Hat er das wirklich ? Und warum ist denn jetzt die Differenzierung dieses Malleurs so wirchtig? Ganz einfach - es hilft bei der Diagnostik und zur Auffindung des richtigen Mittels, wenn man weiß was da los war. Herauszufinden ob er nun regurgitiert oder erbrochen hat ist ganz einfach. Bei der Regurgitation wird Futter unverdaut wieder, im warsten Sinne...

Schon jetzt werden die Tage kürzer, nasser und kälter. Die meisten von uns haben schon ihre Heizung angestellt und oder den Ofen angeheizt. Genau wie wir haben unsere Fellnasen mit dem Wetterwechsel zu kämpfen und der ein oder andere holt sich eine Erkältung. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Hundemantel, ja oder nein. Ich würde die Frage definitv mit ja beantworten. Gerade besonders, wenn du einen Hund hast der keine Unterwolle besitzt, die ihn vor Kälte und Nässe schützt. Bei...

Mehr anzeigen